Gezogene Arbeitsmaschinen

Von der Komponente zum System, ob Hydraulik, Elektronik oder Mechanik, Ihnen die beste Lösung bieten zu können ist unsere Herausforderung.

  • Umfangreiches Maschinen – Know-how
  • Komfortsteigerung durch reduzierte Vibration und Lärm 
  • Verbesserte Bedienbarkeit durch optimierte Auslegung und Verknüpfung von Bauteilen
  • Erhöhte Betriebssicherheit durch Reduzierung von Schnittstellen
  • Einbindung zuverlässiger elektronischer Systeme und Komponenten
  • Kostenoptimierung durch Reduktion der Variantenvielfalt mit Standard-komponenten und modularem Aufbau
  • Aktive Zusammenarbeit in enger Entwicklungspartnerschaft
  • Weltweite kommerzielle und technische Betreuung durch globale Präsenz und lokale Kompetenz

Elektronische Steuerungen, Sensoren

Universal Mobil-Steuerungen für

  • zentrale und dezentrale Steuerungsarchitekturen
  • Standard- und sicherheitskritische Anwendungen (EN 13849, IEC 61508) TÜV-zertifiziert
  • Grafikanwendungen

Universal Mobil-Displays

  • für separate Steuergeräte und mit integriertem Steuergerät
  • zur Visualisierung von Fahrzeugparametern im Cockpit des Fahrers/Bedieners

Applikationsgerechte Sensoren

  • Druck und Temperatur
  • Ölzustand
  • Partikelverschmutzung und Feuchte
  • IP 67 / IP 69K
  • hohe Schock- und Vibrationsbelastbarkeit
  • marktgängige elektrische und mechanische Anschlüsse
  • für Standard- und sicherheitskritische Anwendungen(EN 13849, IEC 61508)
  • zur vorsorgenden Fluidpflege und Erhöhung der Betriebssicherheit

Mobile Handmessgeräte

  • für Service, Inbetriebnahme und Instandhaltung
  • zum Erfassen, Anzeigen, Bearbeiten und Speichern von Messdaten

Speichertechnik

Speicher aller Funktionsprinzipien für jeden Einsatzfall:

  • Energiespeicherung
  • Glättung von Pumpenpulsationen
  • Silencer zur Vermeidung von Druckspitzen und Geräuschen
  • Fahrwerksfederung
  • Gewichtsausgleich
  • Federung von Anbaugeräten

Eingangssteuerblock

Der Eingangssteuerblock versorgt den Steuerblock für die Arbeitshydraulik, den Lenkzylinder und die hydropneumatische Achsfederung.

Arbeitshydrauliken für landwirtschaftliche Geräte

Bei gezogenen Landmaschinen gibt es je nach Aufgabe – mähen, säen, pflügen, spritzen, pressen, verteilen usw. – eine Vielzahl von Funktionen, die gesteuert werden müssen, z. B. Spuranreißer, Ein- und Ausklappen der Ausleger, Verstellung der Arbeitstiefe, der Pressdichte, der Haspelgeschwindigkeit und viele mehr.
Alle diese Funktionen können sowohl in einzelnen Steuerblöcken, dem modular ausbaubaren Blocksystem oder einer Kombination aus beidem realisiert werden. Dem Landmaschinenhersteller werden hiermit sämtliche Freiheiten gelassen, dem Anwender kundenspezifische Auf- und Ausbauten zu liefern.

Kühlsysteme

Leistungsstarke und einbauoptimierte Kühlsysteme zur Erfüllung der aktuellen gesetzlichen Anforderungen für Lärm und Emissionen sowie Kraftstoffeinsparung sind verfügbar.

  • Integrierte Thermo-Bypass Ventile
  • Elektrische / hydraulische Lüfterantriebe mit proportionaler Drehzahlkontrolle
  • Mehrfach Kombi-Kühlsysteme lieferbar

Tank-Filter-Lösungen

Einbaufertige Komplettsysteme, optimiert hinsichtlich Komponentenschutz, Systemreinheit und Entlüftung.

Filtrationslösungen

Eine umfassende Palette an Hydraulik- und Belüftungsfiltern, ausgestattet mit hochwertigen Filterelement- Materialien, sorgen für hohe Betriebssicherheit und lange Wartungsintervalle, z. B.:

  • Rücklauffiltration mit Rücklauffilter RFM. Tankanbau- oder Tankeinbaufilter.
  • Speisekreisfiltration mit Leitungsfilter LPF.
  • Druckfiltration mit Leitungsfilter MFM.
  • Getriebeölfiltration Saugfilter für Getriebe- und Hydrauliköl.
  • Grobschmutz-Entfernung mit Inline-Filter ILF.
  • Luftfiltration mit Belüftungsfiltern BF, ELF, ELFL, BD: Breite Standard-Produktpalette, optional mit Duo-Ventil zur Tankvorspannung, Anti-Schwapp-Sicherung möglich, Version mit Lufttrocknung.
  • Filterverschmutzungsanzeigen zur Verbesserung der Betriebssicherheit und ggf. Anzeige der Wartungsintervalle.
  • Brand-Labeling zur Ersatzteilsicherung Kennzeichnung der Filterelemente zur Verbesserung der Produktidentifizierung und zur Sicherstellung des Ersatzelemente- Bedarfs.

Federungssysteme

Für gesteigerte Komfortforderungen und Erhöhung der Fahrstabilität.

  • Lastunabhängige, hydropneumatische Fahrwerksfederung mit Niveauregulierung, Achsliften, Sperrfunktion, Wankstabilisierung und automatischer Fehleranzeige.
  • Optimale Abstimmung des Fahrwerks an den Beladungszustand (Niveauregulierung).
  • Federung des Spritzgestänges.
  • Hydropneumatisches Federungssystem für Knickdeichseln.

Auslegerfederung

Hydropneumatisches Federungssystem mit integriertem Kolbenspeicher und elektronischer Rohrbruchsicherung. Hohe Betriebssicherheit durch aktiven Druckausgleich.

Accessoires

Zur Komplettierung hydraulischer Systeme:

  • Standardarmaturen (Hochdruck)
  • Manipulationssichere induktive Näherungsschalter (hochdruckfest)
  • Flüssigkeitsstandkontrollen
  • Thermoschalter TSE
  • Standardschelle 3015
  • Luft- / Wasserbehälterbefestigungsbänder
  • „Testpoint”-Anschlüsse
  • Schnellverschlusskupplungen
Willkommen bei HYDAC
Möchten Sie sich diese Seiten auf unserer mobilen Webseite anschauen?
Ja, weiter zur mobilen Webseite
Nein danke, zur Standard Website