HYDAC Antriebssysteme

Moderne und intelligente Antriebssysteme von HYDAC KineSys - dank bedarfsgerechter Auslegung zu mehr Effizienz und Komplexitätsreduktion.

5 min Lesezeit

Themen & Produktlösungen Antriebstechnik

HYDAC KineSysHYDAC KineSys ist Ihr Partner, wenn es um hydraulische und elektromechanische Antriebslösungen geht.

Durch bedarfsgerechte Auslegung finden wir die geeignete Lösung für Ihre Anwendung - von der einfachen Steuerung bis zur hochdynamischen Regelung. Greifen Sie auf unser Branchen Know-how und unsere Applikationsexpertise zurück und erstellen Sie mit HYDAC Ihr individuelles Antriebskonzept.

 

Leistungen

Projektierung für Ihre Anwendung

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl des benötigten Antriebskonzepts für Ihre Anwendung und finden gemeinsam die passende Lösung. Effizient, modern und zielgerichtet werden unsere Systeme in Ihre Anwendung eingebunden.

Paketlösung: Ein Lieferant, ein Ansprechpartner

Bei der individuellen Projektierung der Antriebslösung bedient sich HYDAC KineSys des umfangreichen HYDAC-Produktportfolios sowie der KineSys-Antriebskomponenten. Mit Hilfe unserer HYDAC Paketlösungen erhalten Sie alles aus einer Hand – das spart Zeit und ist kosteneffizient. Moderne Simulations- und Systemengineeringtools unterstützen die bedarfsgerechte Auslegung.

Parametrierung des Antriebsreglers und Validierung der Systemintegration

Durch die bedarfsgerechte Parametrierung/ Validierung des Antriebskonzeptes wird ein hoher Integrationsgrad erreicht und die Komplexität der Einbindung kann deutlich verringert werden.

Durch unsere langjährige Erfahrung können sehr viele Anwendungsfälle abgedeckt werden.

Integration in Ihre Anwendung

Mithilfe unserer bedienerfreundlichen und intuitiven Software können wir komplexe System schnell und zuverlässig in Betrieb nehmen. Bei etwaigen Anpassungen unterstützen wir Sie und dokumentieren die Änderungen. So gehen wir sicher, dass hohe Funktionalität gewährleistet werden kann.

HYDAC KineSys – Unsere Produktlösungen Wir sind mit unseren Standardlösungen schnell zur Stelle, können Sie aufgrund unserer Systemkompetenz aber auch mit individuellen Lösungen aus unserem Sonderportfolio flexibel unterstützen.

Elektrozylinder

DVA-KIT

Data & Edge Computing

Pressen-Systeme

LösungenNach dem Motto "Lösungen von heute für Anwendungen von Morgen" verfolgen wir die Trends Ihrer Branche

Digitalisierung

Digitale Lösungen für Ihre Antriebsystem aus dem Haus KineSys. DATA + - ein Condition Monitoring System für Edge und Cloud Anwendungen.

DVA-Kit Konfiguration

Online Konfiguration von Hydraulik Aggregaten leicht gemacht. Keine Anmeldung, keine Registrierung. Geben Sie ihre Auslegungspunkte ein, wählen Sie ihre Optionen und fragen Sie ihr individuelles Aggregat per Knopfdruck an.

Jetzt testen

Nachhaltigkeit

Energie- und CO₂-Einsparungen spielen gerade innerhalb der Fertigung eine große Rolle. HYDAC KineSys hat sich bereits zu ihrer Gründung entsprechenden Megatrends gewidmet.

Automatisierung

Einbindung unserer Antriebssysteme in ihre Maschine. Schnittstellen, Funktionen und Intergrationsmöglichkeiten. Wir begleiten Sie von der Konzeptionierung über die bedarfsgerechte Auslegung bis hin zur Inbetriebnahme. Egal ob Antriebsregler oder Komplettpaket mit Steuerung und Schaltschrankbau.

Software

HFI-CM

Die leistungsfähige PC-Software HFI-CM-Startup (HYDAC Frequency Inverter - Cabinet Mounted) bietet viele Möglichkeiten zur raschen Inbetriebnahme und Optimierung von KineSys Antriebssystemen.

Über die dialoggeführte Inbetriebnahme mit graphischer Unterstützung von Antrieben, wird die Einstellung des elektromechanischen bzw. hydraulischen Systems erheblich vereinfacht. Eine Parametrierung des Motors erfolgt mit Hilfe des elektronischen Typenschilds.

Serieninbetriebnahmen können über eine Inbetriebnahme-Datei erfolgen. Dies führt zu einer deutlichen Zeiteinsparung bei Serienprojekten. Abgerundet wird die Software mit Hilfe von praktischen und intuitiven Diagnose-Instrumenten.

HFI-MM

Die PC-Software HMM Start-Up (HYDAC Frequency Inverter - Motor Mounted) ist durch ihre intuitive Oberfläche sehr benutzerfreundlich und bildet so eine perfekte Schnittstelle zu Ihrem Antriebssystem von HYDAC KineSys.

Mit Hilfe der Software wird das elektromechanische bzw. hydraulische System schnell und übersichtlich parametriert. Unter Einsatz der integrierten Oszilloskop-Funktion, können Betriebs- und Messdaten visualisiert und Einstellungen überprüft werden.
Automatische Motoridentifikation, Parametervoreinstellungen und kundenspezifische Istwert-Anzeigen automatisieren und verkürzen die Inbetriebnahme der Applikation.

Support

Sie haben Fragen zu unserem Produktportfolio oder benötigen Unterstützung bei der Einbindung unserer Antriebssysteme in Ihre Applikation?
Gerne helfen wir Ihnen und beantworten Ihre telefonische oder schriftliche Anfrage umgehend.

Ein Mitarbeiter wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und gemeinsam finden wir die richtige Antwort bzw. Lösung.
Sollten Sie einen Remote-Support wünschen, so installieren Sie bitte vorab die erforderliche Software auf Ihrem System.

Kontakt

FAQ

Wer oder was ist HYDAC KineSys?

HYDAC ist mit weltweit über 9.500 Mitarbeitern eines der führenden Unternehmen der Fluidtechnik, Hydraulik und Elektronik. Das Team von KineSys ist Ihr kompetenter Partner für Antriebslösungen rund um Kinematische Systeme.

Woher kommt der Name KineSys?

Der Name KineSys leitet sich aus der Zusammensetzung der Wörter Kinematik und System ab.

Was sind drehzahlvariable Antriebe?

KineSys drehzahlvariable Antriebe (DVA) zeichnen sich durch die perfekte Symbiose aus Hydraulik und Elektronik aus. Durch die integrierte Regelung kann der Antriebsmotor bedarfsgerecht geregelt werden. Hieraus ergibt sich ein großes Energieeinsparungspotential, da nur die benötigte Menge an Energie zur Verfügung gestellt wird, die auch benötigt wird. Energieeinsparungen von bis zu 70 %, in Abhängigkeit vom Maschinenzyklus, sind dabei realisierbar. Durch die zustandsoptimierte Anpassung der KineSys Lösung wird die Verlustleistung auf ein Minimum reduziert und die Komplexität auf hydraulischer Seite drastisch reduziert.

Was sind Elektrozylinder?

Zur einfachen Realisierung von Linearbewegungen bieten sich aufgrund einfacher Integrierbarkeit und Wartungsfreiheit HYDAC-Elektrozylinder (HEZ) an. Die Funktionsweise des HEZ wird durch den folgenden Aufbau bewirkt:

Ein (Getriebe-) Motor treibt über eine Kupplung die Spindel an, die im Lagergehäuse über Kugellager fixiert ist. Die Gewindemutter wandelt die Drehbewegung der Spindel in eine lineare Bewegung um, indem das Muttergehäuse mittels Gleitlagerführungen gegen Verdrehen gesichert wird. Das Kolbenrohr wird durch die Verbindung mit dem Muttergehäuse angetrieben. Der Drehrichtungssinn des Motors bewirkt somit das Ein- und Ausfahren des Kolbenrohrs. Die Spindeldrehzahl und die Gewindesteigung bestimmen die translatorische Geschwindigkeit. Über ein Dichtsystem ist das Innere des HYDAC-Elektrozylinders gegenüber Umwelteinwirkungen geschützt. Zur Befestigung dienen beispielsweise Drehlagerkonsolen am Lagergehäuse und ein Gelenkauge am Kolbenrohr.

Was ist ein CO₃-Aggregat?

Basierend auf einem drehzahlvariablen Antrieb, vollständiger Integration von Frequenzumrichter und Kühlsystem, stellt das CO₃ Aggregat eine sehr kostengünstige kompakte Hydraulikversorgungseinheit dar. Hauptanwendungsgebiet dieser Plug & Play - Lösung sind Werkzeugmaschinen, insbesondere Drehmaschinen.

Wieso gelten drehzahlvariable Antriebe als besonders energieeffizient und leise?

Drehzahlvariable Antriebe gelten als besonders energieeffizient und leise, weil sowohl der geforderte Volumenstrom als auch die hydraulische und damit die elektrische Leistung zu dem Verbraucher bedarfsgerecht zur Verfügung gestellt wird. Hydraulischer Volumenstrom und Drehzahl des Motors sinkt, Geräuschpegel von Lüfter und hydraulischer Pumpe wird minimiert. Der Antriebsstrang kann bei keiner Abnahme sogar komplett ausgeschaltet werden. Dementsprechend ist ein drehzahlvariabler Antrieb im Vergleich zu herkömmlichen Antrieben mit konstanter Motordrehzahl wesentlich leiser und energieeffizienter. 

Welche Pumpentypen kommen bei HYDAC KineSys zum Einsatz?

HYDAC KineSys setzt Außenzahnradpumpen (PGE) und Innenzahnradpumpen (PGI) sowie weitere Pumpentypen auf Anfrage ein.

Warum gelten Elektrozylinder als umweltfreundlich?

Bei Elektrozylindern (HEZ) handelt es sich um "geschlossene Achsen". Eine umweltschädliche "Leckage" kann ausgeschlossen werden. Anders als bei der Hydraulik, wird kein Öl aus einem Tank angesaugt und durch verschiedenste Bauteile in die  Hydraulikzylinder gefördert. Bei einem HEZ existiert kein flüssiges "Medium" zur Übertragung der Kraft. Diese Funktion übernimmt der Motor, das Getriebe und die Spindel. Die Rotationsbewegung des Motors wird in eine lineare Bewegung umgewandelt. Lediglich eine Fettschmierung schützt die Komponenten und die innere Reibung wird reduziert. Ein Umweltschaden kann durch den Einsatz von Elektrozylindern verhindert werden.

Welche Kraftbereiche können mit HYDAC Elektrozylindern (HEZ) abgedeckt werden?

  • HEZ-0 bis 6 kN
  • HEZ-2 bis 25 kN
  • HEZ-3 bis 70 kN
  • HEZ-X bis 500 kN

Welche Vorteile besitzen HEZ gegenüber hydraulischen Systemen?

  • Dezentralität
  • Keine aufwendige Verbindung zwischen Energieversorgung und Aktor
  • Keine Leckage
  • Keine Verschmutzung von Umwelt und Natur
  • Keine Wartungsintervalle nötig (Lebensdauer Schmierung)
  • Hohe Dynamik und Genauigkeit
  • Drehzahlreglung/ Positionsreglung durch fixe Spindelsteigung einfach zu realisieren
  • Einfach Ansteuerung und Bedienung
  • Schnelle Inbetriebnahme durch "Plug & Play"
  • Großer Temperaturbereich
  • Viele Zusatzoptionen möglich (IP-Schutzklasse, ATEX Schutz)

Welche Daten werden zur Auslegung benötigt?

Sie können direkt auf den Link "HEZ Fragenkatalog" klicken und Ihre Daten eingeben. Für eine Anfrage schicken Sie diese im Anschluss an uns.


HEZ Fragenkatalog DE

HEZ Fragenkatalog EN

Ist eine Kraftregelung möglich?

Ja, über Strom- bzw. Drehmomentwerte des Motors. Je nach Anforderung können für eine höhere Genauigkeit auch externe Kraftsensoren verwendet werden.

Ist eine Positionsregelung möglich?

Ja, über Drehgeber (bzw. Drehwinkelgeber) direkt an der Motorwelle oder über externe lineare Wegmesssysteme.

Ist ein Gleichlauf von zwei oder mehreren Elektrozylinder möglich?

Ja, sowohl ein mechanisch-gekoppelter wie auch Software-seitiger synchronisierter Gleichlauf sind möglich.

Kann ein HEZ im S1-Dauerbetrieb verwendet werden?

Ja, Voraussetzung hierfür sind die  Leistungs- und Zyklusdaten um eine entsprechende Dimensionierung vorzusehen.

Kann ein HEZ ohne Verwendung eines Frequenzumrichters betrieben werden?

Ja, für einfache Anwendungen wie z.B. Aus- und Einfahren bei gleichbleibender Geschwindigkeit ist kein Frequenzumrichter notwendig.

Was verbirgt sich hinter der Abkürzung HFI-MM?

Bei dem Antriebsregler HYDAC HFI-MM (Hydac Frequency Inverter – Motor Mounted) handelt es sich um ein Gerät zur Drehzahlregelung von Dreiphasen-Drehstrommotoren.

Der Antriebsregler kann motormontiert (mit Adapterplatte „Standard“) oder motornah (mit Adapterplatte „Wandmontage“) eingesetzt werden.

Was verbirgt sich hinter der Abkürzung HFI-CM?

HYDAC Antriebsregler HFI-CM (Hydac Frequency Inverter – Cabinet Mounted) für permanenterregte Synchronmotoren.

Ein Servoantriebssystem mit großem Leistungsbereich, flexibler Feldbusanschaltung, integrierter Sicherheitstechnik und IEC61131 Programmierbarkeit.

Muss die 400 V Spannungsversorgung des Umrichters geschirmt sein?

Nein, die 400 V Spannungsversorgung für den Frequenzumrichter muss nicht geschirmt sein. Nur die Leitung zwischen Motor und Umrichter muss  geschirmt sein.

Welche Daten werden zur Auslegung benötigt?

Sie können direkt auf den "HEZ Fragenkatalog" herunterladen und Ihre Daten eingeben. Für eine Anfrage schicken Sie diese im Anschluss per Formular an uns.

DownloadProduktkatalog: HYDAC Antriebssysteme

Jetzt Produktkatalog als PDF herunterladen

Möchten Sie ein Webinar vereinbaren? Dann schreiben Sie uns!

Webinar vereinbaren

Weitere Magazin-Artikel entdecken

Industrie 4.0
Themen & Produktlösungen
9 min Lesezeit |

Einführung in das Thema CMX

Jetzt mehr über unsere Lösung erfahren

Hydraulik
Themen & Produktlösungen
3 min Lesezeit |

Tank Optimisation Platform

Jetzt mehr über unsere Lösung erfahren

Elektromobilität
Themen & Produktlösungen
12 min Lesezeit |

E-Mobilität: HYDAC setzt auf technologieoffene Lösungen

Jetzt mehr über unsere Lösung erfahren