Flüssigkeits-Wasser-Kühlsysteme FWKS
Flüssigkeits-Wasser-Kühlsysteme FWKS
DruckenDrucken

Flüssigkeits-Wasser-Kühlsysteme FWKS

Das FWKS ist ein kompaktes Flüssigkeits-Wasser-Kühlsystem für Kühl- und Schmierkreisläufe. Es besteht aus einem Plattenwärmetauscher, einem Tank mit Umwälzpumpe sowie weiterem Zubehör.

Das FWKS wird vor allem als temperaturgeregelter Zwischenkreislauf eingesetzt. Der Vorteil besteht darin, dass die Anlage oder die zu kühlenden Bauteile nicht mit dem eigentlichen Kühlmedium Wasser in Berührung kommen, wodurch Verunreinigungen und Korrosion in der Anlage vermieden werden.


Funktion:

Die Pumpe fördert das gekühlte Betriebsmedium (Wasser-Glykol oder Mineralöl) aus dem Tank durch das zu kühlende Bauteil. Dort nimmt es die Wärme auf und fließt zurück zum Plattenwärmetauscher wo es durch das vorhandene Kühlwasser wieder zurückgekühlt wird.

  • Kühlung auch unter Umgebungstemperaturen möglich (je nach Temperatur des vorhandenen Kühlwassers)

  • Geringe Wärmeabgabe an die Umgebung und geringe Geräuschemission

  • Optional mit thermostatisch oder elektronisch geregeltem Proportionalventil: die Temperatur des Betriebsmediums kann so auf einem vorgegebenen Temperaturwert gehalten werden.

Technische Daten:
  • Kühlleistung bis 250 kW (abhängig von Randbedingungen)
  • Fördermenge bis 300 l/min
  • Tankinhalt bis 110 l
  • Kühlmedium Wasser
  • Betriebsmedium Wasser-Glykol oder Mineralöl

Typische Anwendungen:
  • Flüssigkeitsgekühlte Antriebe:
    Motorspindel, Torquemotoren, Servomotoren, Linearmotoren
  • Umrichterkühlung
  • Getriebekühlung und –schmierung
  • Lagerkühlung
  • Werkzeugkühlung


3D-Modelle erhalten Sie auf Anfrage. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Zur Anfrageliste hinzufügen
Willkommen bei HYDAC
Möchten Sie sich diese Seiten auf unserer mobilen Webseite anschauen?
Ja, weiter zur mobilen Webseite
Nein danke, zur Standard Website