ETS 4500

Verfügbare Ausführungen:
Standard;
mit ATEX / CSA / IECEx - Zulassung
ETS 4500 Der ETS 4500 ist ein elektronischer Temperaturmessumformer, der durch seine robuste Bauform im Besonderen für die Temperaturmessung in hydraulischen Applikationen der Industrie zum Einsatz kommt.   Mit dem Temperatursensor ETS 4500, basierend auf einem Silizium Halbleiterelement und einer entsprechenden Auswerteelektronik, lassen sich Temperaturen im Bereich von -25 °C bis +100 °C messen. Zur Einbindung in moderne Steuerungen stehen im Standard analoge Ausgangssignale von 4 .. 20 mA und 0 .. 10 V zur Verfügung. Mit einer Druckfestigkeit von bis zu 600 bar und sehr guten EMV-Eigenschaften ist der ETS 4500 ideal auf den Einsatz auch in rauen Umgebungen abgestimmt.     Die Variante mit druckfester Kapselung und 3-fach-Zulassung gemäß ATEX, CSA und IECEx ermöglicht einen universellen, weltweiten Einsatz der Geräte in explosionsgefährdeten Umgebungen.  
  • Genauigkeit 2 % FS
  • Ideal für Industrieanwendungen
  • Robuste Bauform
  • Sehr gute EMV-Eigenschaften
  • Gute Langzeitstabilstabilität
  • Standard Schutzart IP 65
  • Optional mit ATEX / CSA / IECEx - Zulassung verfügbar
Zur Anfrageliste hinzufügen