HLT 2000
HLT 2000
DruckenDrucken

HLT 2000

Verfügbare Ausführungen:
Standard

Der Sensor nutzt das physikalische Prinzip der Magnetostriktion.
Das Messprinzip zur hochpräzisen Bestimmung der Position, des Weges und / oder ggf. auch eines Geschwindigkeitssignales basiert auf einer Laufzeitmessung.   Beruhend auf diesem berührungslos und verschleißfrei arbeitenden Messsystem bietet HYDAC folgende Ausführungen an:
  • Im druckfesten Rohrgehäuse aus Edelstahl zum direkten Einbau in Hydraulikzylindern.
  • Im Alu-Profilgehäuse mit außen angebrachtem Messschlitten oder mit losem, vom Anwender selbst zu führenden Magnet.
  Die verschiedenen Ausgangssignale (analog / digital) ermöglichen den Anschluss an alle Mess- und Steuergeräte der HYDAC ELECTRONIC GmbH sowie die Anbindung an marktübliche Auswertesysteme (z.B. auch an SPS-Steuerungen).   Die Hauptanwendungsgebiete liegen in Applikationen im industriellen stationären Bereich.      
  • Genauigkeit ± 0,05 % FS typ.
  • Sehr robuste Gehäusezelle
  • Hohe Schock- und Vibrationsfestigkeit
  • Sehr gute EMV-Eigenschaften
  • Berührungslos u. verschleißfrei
  • Überzeugendes Preis- / Leistungsverhältnis
Zur Anfrageliste hinzufügen
Willkommen bei HYDAC
Möchten Sie sich diese Seiten auf unserer mobilen Webseite anschauen?
Ja, weiter zur mobilen Webseite
Nein danke, zur Standard Website