Steuerblöcke, Gehäuse
Steuerblöcke, Gehäuse
DruckenDrucken

Steuerblöcke, Gehäuse

Die Steuerblocktechnik stellt im Bereich der hydraulischen Energiesteuerung in vielen Fällen eine gute Lösung dar, da die herausragenden Vorteile der Hydraulik bei dieser Technik in idealer Weise kombiniert werden. Hohe Leistungsdichte ergibt sich durch die Verwendung von Einschraubventilen, bei denen die sonst üblichen Ventilgehäuse und Anschlussplatten entfallen. Der Steuerblock mit seinen gebohrten oder gegossenen Verbindungskanälen ersetzt das Ventilgehäuse; viele Verschraubungen, Rohrleitungen und Schläuche entfallen; Leistungsverluste und Einbauraum werden reduziert; der Installationsaufwand deutlich gesenkt. Durch die konsequente Verlagerung der Dichtstellen in den Steuerblock hinein und damit erheblicher Reduzierung der Dichtstellen nach außen, wird das Leckagerisiko deutlich vermindert. Die Wirtschaftlichkeit dieser Lösung ergibt sich damit beinahe zwangsläufig, insbesondere dann, wenn Serienbedarf gegeben ist.
Zur Anfrageliste hinzufügen
Willkommen bei HYDAC
Möchten Sie sich diese Seiten auf unserer mobilen Webseite anschauen?
Ja, weiter zur mobilen Webseite
Nein danke, zur Standard Website