Software
Software
DruckenDrucken

Software

Filter Systems

FluidMonitoring Software FluMoS light

Die FluidMonitoring Software FluMoS Light ist eine Software zum Einlesen, Anzeigen und Verarbeiten von Daten aus HYDAC Fluidsensoren. Sie ermöglicht den gleichzeitigen Anschluss von 3 Sensoren.

 

FluMoS Light kann in Verbindung mit den Sensoren der neuen Generation mit HSI-Schnittstelle (CS 1000, FCU 1000, MCS 1000, AS 1000, FMM, HYDACLab®) sowie den Sensoren ohne HSI-Schnittstelle (CS 2000, FCU 2000, FCU 8000) eingesetzt werden.

 

Die FluMosS Light Software wird angewendet zur:

  • Tabellarische und grafische Online-Darstellung der Messwerte auf dem PC
  • Speicherung von Protokolldateien auf Festplatte
  • Darstellung von Protokolldateien von Festplatte/Diskette und Abspeicherung als Grafikdatei
  • Verarbeitung gespeicherter Protokolldateien z.B. mit Microsoft Excel

 

 Anwendungsgebiete:

  • Fernüberwachung der Sensormesswerte
  • Zustandsorientierte Instandhaltung 




SETUP_FLUMOS_LIGHT_V0150R10.zip (19.12MB - 1.50-R10 - 03/2018)


FluidMonitoring Software FluMoS mobile

HYDAC FluMoS Mobile für Android – Ihr Zugang zu HYDAC´s FluidControl Units

Holen Sie sich Ihre Fluid Condition Monitoring Messdaten auf Ihr Android-Gerät!
FluMoS Mobile ist ein Tool zur Anzeige sowie zum Download der Messdaten der FluidControl Unit FCU 1000 und der SensorMonitoring Unit SMU 1200 auf Ihr Android-Gerät.

FluMoS Mobile Features (Version 1.10)

  • Tabellarische Anzeige aktueller Messwerte (Feststoffverschmutzung, Wassersättigung und Temperatur) Ihrer FluidControl Unit FCU 1000
  • Grafische Darstellung des Messwertverlaufs (Feststoffverschmutzung, Wassersättigung und Temperatur) Ihrer FluidControl Unit FCU 1000 (Grafik pro Messkanal)
  • Selektiver Download von Log-Dateien aus dem internen Speicher der FCU 1000 oder SMU 1200 als .dat-Datei auf Ihr Android-Gerät
  • Online-Speicherung der Messdaten auf Ihrem Android-Gerät (mit Nachfolgeversion möglich)

Die .dat-Dateien können Sie einfach an weitere Geräte wie z.B. einen PC per E-Mail weiterleiten.
Die Dateien lassen sich dann in FluMoS verarbeiten.








Funktionsbausteine & Programmierhilfe ContaminationSensor CS 1000

Zur Einbindung des ContaminationSensor CS 1000 in Siemens-Steuerungen S7-300 / S7-400 bieten wir Ihnen nachstehend eine Programmierhilfe zum kostenlosen Download an.

Diese besteht aus den Funktionsbausteinen sowie einer Programmieranleitung



Funktionsbausteine_CS1000_Siemens_S7-300-400_de.zip (3.38MB - 2.00 - 11/2012)

FunctionModules_CS1000_Siemens_S7-300-400_en.zip (1.13MB - 2.00 - 11/2012)




Zurück zur Übersicht
Willkommen bei HYDAC
Möchten Sie sich diese Seiten auf unserer mobilen Webseite anschauen?
Ja, weiter zur mobilen Webseite
Nein danke, zur Standard Website