Familienunternehmen im globalen Wettbewerb
Familienunternehmen im globalen Wettbewerb
DruckenDrucken

Familienunternehmen im globalen Wettbewerb

Das 1963 in einer Doppelgarage gegründete 2-Mann-Unternehmen hat sich mit dem Verkauf von Speichern und Filtern zu einem kontinuierlich wachsenden Global Player und Systemanbieter von Fluidtechnik entwickelt. Der HYDAC-Unternehmensverbund zählt heute mit über 9000 Mitarbeitern weltweit zu den größten mittelständischen Familienunternehmen Deutschlands. Der direkte Draht zur Unternehmensleitung und die damit einhergehende eigenverantwortliche Arbeitsweise ist nach wie vor eine Besonderheit, die uns im globalen Wettbewerb Stärke, Dynamik und Flexibilität verleiht. Mit überschaubaren Strukturen und kleinen, eigenständigen Organisationseinheiten sichern wir den direkten Kontakt zu unseren Kunden weltweit.

Ausgeprägte Innovationskraft, das Know-how vieler langjähriger Mitarbeiter und die Tatsache, dass das Familienunternehmen HYDAC stets auf solide Expansionspolitik setzt, sind die Voraussetzungen für unseren kontinuierlich wachsenden Erfolg!

Ausschlaggebend für das nachhaltige Wachstum ist vor allem aber auch die unternehmerische Verantwortung der Inhaberfamilien. Hierzu gehört nicht nur die Investition in den Standort Sulzbach und in die Nachwuchsförderung durch vielfältige Zusammenarbeit mit verschiedenen Bildungs- und Forschungsträgern der Region Saarland, sondern auch eine bewusste Entscheidung für langfristig gesicherte Arbeitsplätze im Unternehmensverbund. 

Willkommen bei HYDAC
Möchten Sie sich diese Seiten auf unserer mobilen Webseite anschauen?
Ja, weiter zur mobilen Webseite
Nein danke, zur Standard Website

HYDAC.COM verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.

Sollten Sie die Verwendung der Cookies ablehnen, so wird die Funktionalität der Internetseite beeinträchtigt.. <Rechtliche Hinweise>

Akzeptieren Ablehnen