Load Sensing Wegeventile

Unsere Load-Sensing Wegeventile arbeiten mit vorgeschalteten Druckwaagen für Systeme mit Konstant- und Verstellpumpen. Bis zu zehn Funktionen können - solange der angeforderte Volumenstrom nicht den max. Pumpenvolumenstrom übersteigt - unabhängig voneinander gesteuert werden.

Die Betätigungsarten reichen von Handhebel über hydraulisch, elektrohydraulisch bis hin zu elektronischen Steuereinheiten. Ebenfalls sind Schaltstellenüberwachungssensoren erhältlich. Zudem sind optimierte Hauptsteuerkolben für unterschiedliche Anwendungen vorhanden.

Die Wegeventile wurden mit dem Fokus auf eine hohe Präzision, Feinsteuerung und Energieeffizienz entwickelt. Aufgrund der flexiblen Struktur und des kompakten Designs sind die Wegeventile für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet.

LX-3

Das lastkompensierte HYDAC Ventil LX-3 für max. 100l/min am Arbeitsanschluss kann bis zu zehn Funktionen parallel steuern – solange der angeforderte Volumenstrom nicht den maximalen Pumpenvolumenstrom übersteigt. Dank der flexiblen Struktur und dem kompakten Design ist es für eine Vielzahl von mobilen Anwendungen geeignet.
Zur Produktübersicht

LX-6

Das bauraum- und gewichtsoptimierte HYDAC Ventil LX-6 für max. 180 l/min am Arbeitsanschluss fokussiert die Optimierung Ihrer Präzision, Feinsteuerung und Energieeffizienz. Das lastkompensierte Produkt kann bis zu zehn Funktionen zugleich schalten – solange der angeforderte Volumenstrom nicht den maximalen Pumpenvolumenstrom übersteigt.

Eine Variante des LX-6 ist das LCX-6 Ventil basiert auf der LX-6 Ventilserie mit konsequentem Fokus auf Closed-Center-Hydrauliksystemen mit Verstellpumpen und compaktem Design in Sachen Platz / Gewichtsreduzierung.
Zur Produktübersicht