Pressure switches, electrical

Pressure switches, electrical
Elektronische Druckschalter bieten eine Vielzahl von Vorteilen im Vergleich zu mechanischen Druckschaltern und zu Kontaktmanometern. Sie überzeugen u.a. durch höhere Genauigkeit, Verschleißfreiheit, Langzeitstabilität, eine einfachere Bedienung und die hohe Zahl von Schaltzyklen.

Bauserie

ohne Messwertanzeige

 

  •  EDS 4000, für Mobil- und Stationärhydraulik, werkseitig eingestellt oder programmierbar,
    je nach Ausführung für explosionsgefährdete Umgebungen mit ATEX-, CSA-, IECEx-Zulassung
  •  EDS 810, für Serienanwendungen im Industrie- und Mobilbereich, werkseitig eingestellt,
    mit ECE-Typgenehmigung für den öffentlichen Straßenverkehr, optional mit IO-Link-Schnittstelle
  •  EDS 820 mit IO-Link Schnittstelle
  •  EDS 710, für Serienanwendungen im Industrie- und Mobilbereich mit knapp bemessenem Einbauraum, extrem kleine, kompakte Bauform, werkseitig eingestellt
  •  EDS 410, für Serienanwendungen, werkseitig eingestellt oder programmierbar

   mit Messwertanzeige

  • EDS 8000, Menüführung nach VDMA, 1 oder 2 PNP-Transistor-Schaltausgänge,
    4-stellige Digitalanzeige, mehrfarbige Schaltanzeige, Schutzart IP 67
  • EDS 3000, in Längsachse und Display verdrehbar, 4-stell. LED-Anzeige, Anzeige in bar, psi
    oder MPa, einstellbar über Taster, je nach Ausführung
    - Desina-konform
    - mit frontbündiger Membran
  • EDS 300, 3-stellige LED-Anzeige, einstellbar über Folientastatur
  • EDS 300, für Schiffsbau und Offshore, mit Zulassung von
    - American Bureau of Shipping
    - Lloyds Register of Shipping
    - Det Norske Veritas / Germanischer Lloyd
    - Bureau Veritas
  •  EDS 601, Manometer oder Fronttafel-Einbaugerät, 4-stellige LED-Anzeige,
    2 Relaisausgänge, einstellbar über Folientastatur
  •  EDS 1700, 4-Relaisausgänge, 4-stellige LED-Anzeige, viele Zusatzfunktionen,
    einstellbar über Folientastatur

Technologie

  •  Dickschicht-DMS auf Keramikmembran (Niederdruckbereich)
  •  Dünnfilm-DMS auf Edelstahlmembran (Nieder- und Hochdruckbereich)

Standard Druckbereiche

  • Zwischen 0 .. 1 und 0 .. 600 / 1000 bar Relativdruck, je nach Ausführung
  • Bis 2,5 bar Absolutdruck
  • Abgleich auch in PSI und MPa
  • Andere Druckbereiche und Sonderabgleiche auf Anfrage
Shop By
Show all attributes
HYDAC Express
Page
Page