Effizientes Kühlen von Baumaschinen: Wie Verstell­pumpen in Lüftermotoren endlich rentabel werden Mit dieser Lösung wird nur so viel Energie erzeugt wie benötigt

Die Energiepreise steigen – ein Fakt, der sich auch auf die Kühlung von großen Baumaschinen auswirkt. Arbeitet man mit hydraulischen Lüftermotoren kommen zumeist ineffiziente Konstantpumpen zum Einsatz. Ineffizient, da sie mehr Energie produzieren als nötig. Sie liefern durchgehend den maximalen Volumenstrom, obwohl dieser in den allermeisten Lastfällen nicht benötigt wird. Die Alternative: Verstellpumpen mit elektronischem Load-Sensing, doch diese sind teurer und die notwendigen Ventile für die Pumpenansteuerung zu aufwendig und kostspielig. Bis jetzt – HYDAC liefert Ihnen die Innovation, die Verstellpumpen wirtschaftlicher macht mit dem Kombiventil PPDB08PZ-01.

All-in-one: HYDAC Kombi­ventil für elektronisches Load-Sensing

Jetzt Kontakt aufnehmen

Welche Pumpe nutze ich für die Kühlung meiner Lüftermotoren?
Konstantpumpen arbeiten ineffizient

Für das Thermomanagement in Baumaschinen werden hydraulische Lüftermotoren verbaut, die je nach Kühlungsbedarf mit Hilfe einer variablen Drehzahl stufenlos genau die notwendige Kühlleistung erbringen. Eine Konstantpumpe kombiniert mit einer proportionalen Bypasssteuerung ist hier der falsche Partner und ein wahrer Energiefresser, da sie den nicht für den Lüftermotor benötigten Volumenstrom durch ein Bypassventil ableitet und dabei hohe Drosselverluste verursacht. Doch die geringen Kosten sprechen für sich, denn druckgeregelte Pumpen und die komplexe Pumpenansteuerung sind zu teuer. Kein Wunder, dass die ineffiziente Arbeitsweise der Konstantpumpe in Kauf genommen wird. 

Die Innovation, die Verstell­pumpen in Lüftermotoren zum Erfolg führtEndlich wirtschaftlich: Verstellpumpen mit HYDAC Kombiventil

Die Vorteile von druckgeregelten Pumpen liegen auf der Hand: Geringerer Energieverbrauch, bedarfsgerechte Leistungszufuhr, höherer Wirkungsgrad – und reduzierte Abgasemissionen der Dieselmotoren, da die zu kühlenden Medien in der optimalen Betriebstemperatur eingesetzt werden. All dies sind wichtige Größen, um den Einsatz Ihrer Baumaschinen nachhaltiger und energieeffizienter abzubilden. Bisher war dies nur möglich über Load-Sensing-Regler und externe Pilot-Ventile, doch HYDAC bietet Ihnen ein Ventil, was alles kann. 

Unsere neuste Entwicklung: Um Ihre Verstellpumpe mittels elektronischen Load-Sensing zu betreiben, brauchen Sie nur noch ein Ventil. Unser elektroproportionales Schwenkwinkelregelventil ist kompakt, kostengünstig und hocheffizient. So lohnt es sich, die Verstellpumpe neu zu kalkulieren – Sie werden merken, dass sich durch die geringeren Ventilkosten und dem sinkenden Energiebedarf druckgeregelte Pumpen schnell amortisieren. Im Hinblick auf die steigenden Energiepreise sind Sie so zukunftssicher aufgestellt. 

Jetzt Kontakt aufnehmen
 

So funktioniert das HYDAC Kombiventil PPDB08PZ-01Jetzt wird es technisch

  • Regelung des Pumpendrucks: Das Kombiventil misst den Pumpenausgangsdruck und ermöglicht mittels einer direkten Ansteuerung des Pumpenschwenkwinkels eine proportionale Regelung des Pumpendrucks. 
  • Mechanische Einstellung des Pumpendrucks: Das Ventil hat eine inverse Kennlinie, d. h. bei Null-Magnetstrom ist der Pumpendruck auf seinem Maximalwert. Diesen Wert stellen Sie mechanisch am Ventil ein. 
  • Druckmessung & Einstellen der Fördermengen: Ein Cartridge-Ventil ersetzt den Load-Sensing-Regler inklusive externem Remote-Ventil. Es misst den Druck am Pumpenstutzen und beeinflusst direkt die Druckbeaufschlagung des Schwenkwinkelaktors zum Einstellen der notwendigen Fördermenge. 

Ihre Vorteile
So profitieren Sie vom HYDAC Kombiventil

Icon: Pflanze wird in Hand gehalten – symbolisiert Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

Energieeffizient

Durch den Einsatz von druckgeregelten Pumpen und dem HYDAC Kombiventil wird nur so viel Volumenstrom wie nötig produziert, um die richtige Kühlleistung zu erzeugen. So vermeiden Sie die Verschwendung von Antriebsenergie auf ganzer Linie. 
 

Icons von Menschen mit Wechselpfeilen – symbolisiert umfassende Kundenberatung zu Kombiventilen.

Individuell

Innovationen schreiben wir bei HYDAC groß – genauso wie die umfassende Beratung unserer Kunden. Deswegen unterstützen wir Sie tatkräftig dabei, den Kühlprozess Ihrer Baumaschinen noch effizienter zu gestalten. 

Icon: Fußabdruck und Schriftzug CO2 – symbolisiert reduzierten Energiebedarf durch druckgeregelte Pumpen.

Weniger Emissionen

Durch den angepassten Volumenstrom der Pumpe wird weniger Energie benötigt. Durch das elektronische Load-Sensing reduzieren Sie Energiebedarf und -kosten. 
 

Steigern Sie die Effizienz Ihres Kühlsystems

Informieren Sie sich über unsere innovative Pumpenansteuerung – unsere Experten stehen Ihnen zur Seite.

Jetzt Kontakt aufnehmen
 

Weitere Magazinartikel zum Thema

Mobile Arbeitsmaschinen
Themen & Produktlösungen
| 3 min

HYDAC Kombinationsventile

Baumaschinen & Mining
Referenz
| 3 min

Erhöhung der Effizienz durch den Einsatz von kompakten vorgesteuerten Proportional-Druckregelventilen

Mobile Arbeitsmaschinen
Themen & Produktlösungen
| 4 min

HYDAC Getriebeventile