Von der Komponente bis zum komplexen System
Wir stellen uns den Herausforderungen Ihrer Werkzeugmaschinentypen

Spanend: Drehen, Sägen, Fräsen & Schleifen

Drehmaschinen, Bearbeitungszentren, Schleif- und Sägemaschinen sind in der Industrie unabdingbar. Die Trends für alle Werkzeugmaschinentypen führen zu mehr Effizienz und Ressourcenschonung in der Produktion. Von Bedeutung ist natürlich außerdem eine gesamthafte Produktivitätssteigerung durch smarte Datenanalyse via IIoT-Lösungen. Unsere Experten begleiten Sie, um die Anlagenverfügbarkeit und Energie- und Rohstoffverbräuchen nachhaltig zu optimieren.

Thermie: Schweißen, Lasern, Härten & Verbinden

Thermische Trenn-, Härte-, und Fügeprozesse mit Hilfe von Schweiß-, Laser-, und Härteanlagen stellen Maschinenbauer regelmäßig vor Herausforderungen, vor allem wenn es um individuelle Kühlkonzepte und energieoptimiertes Kühlen geht. Als Full-Liner bietet HYDAC durch langjährige Expertise u.a. in Filtertechnik, Sensorik und Antriebstechnik immer die passende Lösung zum optimalen Betrieb Ihrer Anlage und unterstützt bei Themen rund um Produktivitätssteigerung, Ressourcenschonung und Kosteneffizienz.

Maschinen für die Elektroantrieb-Produktion

Ausgehend von der Mobilitätswende entstehen vermehrt komplexe Anforderungen für Maschinenbauer rund um die Kühlung von u.a. Impregnier-, Induktions- und Magnetisierungsanlagen. Auch Filtrationslösungen innerhalb von Teilreinigungsanlagen sind in Produktionsanlagen für E-Antrieben, Batterien und H2-Antriebe im Fokus der Werkzeugmaschinenhersteller. Wir unterstützen Sie dank langjähriger Expertise bei Produkt- und Individuallösungen – für eine nachhaltigere Zukunft.

Retrofit – Modernisierung für Werkzeugmaschinen
#Retrofit #Nachrüstung #Modernisierung

Um bestehende Maschinen länger effektiv und effizient nutzen zu können, werden bei Endanwendern immer mehr Modernisierungsprojekte rund um die verschiedensten Werkzeugmaschinentypen initiiert. Unsere HYDAC Experten unterstützen sowohl auf OEM- als auch auf MRO-Seite bei unterschiedlichen Anforderungen in Retrofit- und Ressourcenoptimierungsprojekten. In diesem Zusammenhang unterstützen wir außerdem spezialisierte Dienstleister bei der erfolgreichen Projektumsetzung.

Retrofit – Modernisierung für Werkzeugmaschinen mit unseren Produktlösungen

Flüssigkeits-Luftkühlsysteme, Serie FLKS

Die HYDAC Flüssigkeits-Luft-Kühlsysteme kombinieren mit kompakten Ausmaßen Kunststofftank, Umwälzpumpe, Kühlelement und Lüfter und eignen sich ideal, wenn eine in der Anschaffung günstige und gleichzeitg effektive Kühlung von Medien überhalb der Umgebungstemperatur gefordert ist. In verschiedenen Baugrößen erhältlich, können unsere FLKS-Systeme bis zu 4,5 kw/K Kühl- und bis zu 300 l/min Pumpleistung erzielen. Als Besonderheit für Nachrüst-Projekte sind ausgewählte FLKS-Systeme auch mit 24 Volt-Technik verfügbar. Dadurch sind diese Geräte mit nahezu jeder Maschine kompatibel.

Plattenwärmetauscher, Serie WTRE

Als Full-Liner in der Kühltechnik bietet HYDAC auch geregelte Plattenwärmetauscher. Mit diesen wird ein Zwischenkreislauf realisiert, um Motorspindel, Antriebe, Aggregate und oder Kühlschmierstoffe mit vorhandenem Werkskühlwasser zu kühlen. Dadurch wird die Laufzeit des verbauten aktiven Kühlsystems stark reduziert, was Technik und Ressourcen schont. Der verbaute Regler erlaubt sowohl eine Festwertregelung der Medientemperatur, als auch die Regelung anhand der Umgebungs- oder Maschinentemperatur.

Engineering: Kundenindividuelle Projektlösungen

Mit ihrem breiten Produktportfolio ist es der HYDAC-Unternehmensgruppe möglich, kundenindividuelle Subsysteme passend für Ihre Anforderungen zu liefern. Diese Lösungen stellen je nach Anforderung Kombinationen aus unseren Produkten aus den Bereichen Hydraulik, Kühlung, Filtration, Elektronik und Befestigungstechnik dar und ermöglichen Ihnen sowohl die Erneuerung bestehender, als auch die Integration neuer Funktionen in die zu überholenden Maschinen.  

Thermomanagement für Werkzeugmaschinen#Cooling #Ressourcenschonung #Effizienz

Bedarfsgerechtes Thermomanagement steigert nachhaltig Effizienz und Lebensdauer Ihrer Werkzeugmaschine. Als Experte für alle Kühl- und Temperieraufgaben bietet HYDAC Ihnen ganzheitliche Thermomanagement-Lösungen und Systeme – von Applikationen im Bereich der thermischen Produktionstechnik oder im Bereich der E-Antriebs- und Batterieproduktion. Als Full-Liner für den Werkzeugmaschinenbau liefern wir Lösungen für alle Kühlkonzepte – Wasser-, Luft- und Kompressorkühlung. Dabei legen wir großen Wert darauf, sparsam mit vorhandenen Ressourcen umzugehen und unvermeidbare Abwärme sinnvoll zu nutzen. In Verbindung mit unserer innovativen Technologie erreichen wir so höchste Auslegungsqualität.

Thermomanagement in Applikationen der Werkzeugmaschinenbranche mit unseren Produktlösungen

Flüssigkeits-Luftkühlsysteme, Serie FLKS

Die HYDAC Flüssigkeits-Luft-Kühlsysteme kombinieren mit kompakten Ausmaßen Kunststofftank, Umwälzpumpe, Kühlelement und Lüfter und eignen sich ideal, wenn eine in der Anschaffung günstige und gleichzeitig effektive Kühlung von Medien überhalb der Umgebungstemperatur gefordert ist. In verschiedenen Baugrößen erhältlich, können unsere FLKS-Systeme bis zu 4,5 kw/K Kühl- und bis zu 300 l/min Pumpleistung erzielen. Als Besonderheit für Nachrüst-Projekte sind ausgewählte FLKS-Systeme auch mit 24 Volt-Technik verfügbar. Dadurch sind diese Geräte mit nahezu jeder Maschine kompatibel.

Flüssigkeits-Wasserkühlsysteme, Serie FWKS

Flüssigkeits-Wasserkühlsysteme werden bei Wasser-Glykol- oder Mineralölkreisläufen eingesetzt und ermöglichen den energieeffizienten Einsatz bestehender Hallen-Infrastruktur zur Kühlung von Maschinen und Anlagen. Steht Kühlwasser zur Verfügung, ist dieses Kühlsystem die Lösung der Wahl. Denn es kombiniert die Möglichkeit auch unterhalb der Umgebungstemperatur zu kühlen mit einer sehr geringen Wärmeabgabe an die direkte Umgebung. HYDAC bietet optional unterschiedliche Temperaturregeltechniken an und ermöglicht in unterschiedlichen Baugrößen Kühlleistungen von bis zu 250 kW.

Kälteaggregate, Serie RFCS

Die aktiven Kühlsysteme ermöglichen die hochgenaue Kühlung (± 0,1K) von Maschinen und Anlagen auch unterhalb der Umgebungstemperatur, unabhängig von bestehender Halleninfrastruktur. HYDAC bietet diese Geräte als Einbau- oder Beistellgerät in verschiedenen Baugrößen für Kühlleistungen bis zu 200 kW an. Das energieeffiziente, patentierte Mischerprinzip in Kombination mit einer dichtungslosen Tauchpumpe rundet dieses System zu einer Allroundlösung für Werkzeugmaschinen ab.

Flüssigkeits-Kühlplatten

Cold Plates finden überall da Anwendung, wo Elektronikbauteile mit Hochleistung arbeiten und direkt gekühlt werden müssen. Die zu kühlenden Komponenten werden direkt auf die Cold Plates montiert; ein durch die Platte zirkulierendes Kühlmedium führt effektiv die Verlustwärme ab. Die Kühlflüssigkeit selber kann von den unterschiedlichen HYDAC-Kühlsystemen bereitgestellt und zurückgeführt werden. Cold Plates von HYDAC zeichnen sich durch kundenspezifisches Design, erstklassige Qualität und Abmessungen bis zu 1.600 mm x 750 mm aus.

Funktionale Sicherheit & Arbeitsschutz beim Umgang mit Werkzeugmaschinen
#FunctionalSafety #MachineSafety #Arbeitssicherheit

Aktuellen gesetzlichen Bestimmungen, auf europäischer und nationaler Ebene, wie der Maschinenrichtline 2006/42/EC verdanken Maschinenführer einen Fokus auf funktionale Arbeitssicherheit und mehr Schutz am Produktionsplatz im Werk. Doch die Bestimmungen fordern von Herstellern immer wieder neue und dokumentierte Sicherheitslösungen. Unsere HYDAC Experten unterstützen Sie und Ihre Kollegen mit kundenindividuellen Dienstleistungen, bspw. der Beratung während der Projektierungsphase und Sistema-Berechnungen zur Integration der konstruierten Subsysteme in Ihr Sicherheitskonzept, um allen den an Sie gestellten Anforderungen gerecht zu werden.

Funktionale Sicherheit & Arbeitsschutz beim Umgang mit Werkzeugmaschinen mit Unterstützung unserer Produktlösungen

Sensorik für Sicherheitskreise & Sicherheitsfunktionen

HYDAC stellt Ihnen Druck- und Wegmessumformer für Anwendungen im Bereich von funktional sicheren Anlagen und Systemen bis SIL 2 (IEC 61508) bzw. PL d (ISO13849) zur Verfügung. Diese sind 2-Kanalig und/oder mit Selbstdiagnosefunktionen ausgestattet und empfehlen sich dadurch für den Einsatz in sicherheitskritischen Anwendungen.

Aktoren mit elektronischer Schaltstellungsüberwachung und Proportionaltechnik

Der Einsatz von Ventilen mit Schaltstellungsüberwachung ist eine weitere Option, wie Maschinenhersteller die Anforderungen zur Funktionalen Sicherheit (ISO 13849) erfüllen können. Ebenfalls können mit dem richtigen Einsatz von Proportionalventilen sicherheitsrelevante Anforderungen erfüllt werden. Als langjähriger Hersteller von Ventiltechnik bietet ein breites Portfolio an passenden Produkten hierfür an.

Nachhaltigkeit & Systemauslegung für die verschiedensten Werkzeugmaschinentypen#Nachhaltigkeit #Engineering

Maschinenbauer wollen beim Klimaschutz Ihren Teil beitragen. Aber auch Endanwender und Verbraucher legen gesteigerten Wert auf Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und eine günstige Energiebilanz. HYDAC unterstützt Sie bereits ab dem Erstangebot mit kundenindividuellen Services, bspw. mit der Ausstellung von Energiepässen.

Nachhaltigkeit & Systemauslegung für Werkzeugmaschinen und mit unseren Produktlösungen

Entwässerungs- und Pflegesysteme

HYDAC bietet zur Standzeitverlängerung der eingesetzten Hydraulik- und Schmiermedien ein umfangreiches Portfolio an professionellen Lösungen an. Mit unterschiedlichen Funktionsprinzipien können Öle entwässert, entgast und von Varnish befreit werden. Die Systeme sind sowohl in mobilen, als auch in stationären Varianten verfügbar.

RFCS-SMART Line mit Propan als Kühlmittel

Der neue RFCS Kühler S0 der SMART-Line ermöglicht den Einsatz von Propan als Kühlmittel. Im Vergleich zu bisher eingesetzten Kühlmitteln hat Propan einen sehr geringen GWP Wert von 3. Trotz des klimafreundlichen Kühlmittels basiert das Kühlgerät auf bewährter Technik, besitzt kompakte Baumaßeund ermöglicht bis zu 1,5 kW Kühlleistung.    

Drehzahlvariable Antriebe

Werden in der Hydraulik hohe Volumenstromspreizungen bei gleichbleibenden Druckverhältnissen gefordert, bieten drehzahlvariable Antriebe die Möglichkeit immer genau die Leistung bereitzustellen, die vom System benötigt wird. HYDAC bietet hierzu 2 Systeme an; das kostengünstige standardisierte CO3-Aggregat sowie das individuell gestaltbare DVA-Aggregat, welches in verschiedenen Leistungsklassen bis zu 22 kW erhältlich ist.

Filterelemente Stat-X®

Der Trend zu aschefreien Hydraulikflüssigkeiten, kompakteren Anlagen und feinerer Filtration führte in den letzten Jahren dazu, dass sich auch die Problematik der elektrostatischen Auf- und Entladung in Hydraulik- und Schmierölsystemen verschärfte, einhergehend u.a. mit stark beschleunigter Ölalterung. HYDAC bietet mit der zukunftsweisenden Stat-X® Elementtechnologie die Möglichkeit, diese elektrostatischen Auf- bzw. Entladungen im Filter nachweislich zu verringern, bei weiterhin exzellenter Feinstfiltration.

Smarte, automatisierte Prozesse & Industrie 4.0 für Werkzeugmaschinen
#Digitalisierung #Smarte Produkte #IIoT

Mit automatisierter Speichervordruck-Überwachung, der Edge Computing-Lösung DATA+, unserer smarten Sensorik und der skalierbaren HYDAC CMX Suite bestehend aus eigens entwickelter Software als Cloud- oder On-Premise Lösung unterstützen wir Sie bei der Überwachung der verschiedenen Werkzeugmaschinentypen und der Ableitung von Handlungspotentialen. Die konstante Maschinenanalyse führt so zu einer Steigerung der Maschinenverfügbarkeit, Leistungs- sowie Qualitätsverbesserungen und ganz grundsätzlich zur Verbesserung Ihrer OEE-Kennzahlen im Unternehmen.

Produktivitätssteigerung dank Digitalisierung von Werkzeugmaschinen – Unsere Produktlösungen

Smartes Start-Stopp Aggregat, Serie CO1S

Damit Hydraulikaggregate effizient arbeiten können, müssen diese im Rahmen der vorgesehenen Betriebsparameter betrieben werden. Konventionelle Aggregate lassen eine Überwachung derer IST-Zustände nur eingeschränkt zu. Das smarte CO1S Start-Stopp-Aggregat von HYDAC ermöglicht durch die Integration von IO-Link-Technologie den ständigen Austausch zwischen dem Aggregat und der Maschine. Dabei werden Drücke, Laufzeiten, Temperaturen sowie die Filterreststandszeit überwacht. Diese Daten sind die Grundlage für eine hohe Maschinenverfügbarkeit, bedarfsgerechte vorbeugende Instandhaltung sowie neue Bezahlmodelle wie "Pay per Use".

CMX Hard- und Softwaresuite

Mit der CMX Suite verfügt HYDAC über einen Hard- und Softwarebaukasten, der einzelne Module zur Digitalisierung von Maschinenfunktionen, Zuständen und Prozessen auf lokalen Servern beim Kunden oder in der Cloud zur Verfügung stellt. Die Alarmierung bei Störungen sowie die Visualisierung von Maschinen und Fertigungsanlagen gehört ebenso zum Umfang wie das Aussprechen von Handlungsempfehlungen und das Aufzeigen von Optimierungspotenzialen. Der Nutzer der Suite können eigene Logikenprogrammieren oder Algorithmen einbinden.

Smarte Sensorik

Der Einsatz von smarter Sensorik trägt maßgeblich zur erfolgreichen Umsetzung von I4.0-Projekten in Werkzeugmaschinen bei. HYDAC bietet hierzu ein breites Spektrum an unterschiedlichen Sensoren an. Viele dieser  Sensoren stehen mit IO-Link Schnittstelle zur Verfügung und stellen vielfältige Diagnosemöglichkeiten wie Gerätetemperatur Messbereichsüberwachung, temperaturnormierte Betriebszeiten u.v.m. zur Verfügung.

HYDAC Edge-Computing Lösung, Data+

Die HYDAC DATA+ - Box ist die passende Hardware zur intelligenten Nutzung Ihrer vorhandenen Daten. Die Software läuft auf dem Edge-Computer; per Webserver wird die Webapplikation in Ihrem Browser angezeigt. Dort können Sie schnell und einfach eigene Dashboards gestalten oder Kenngrößen mittels grafischer Programmierung ermitteln. Dank Programmierschnittstelle ist die Software leicht in andere Systeme integrierbar, gängige Schnittstellen auf Feldebene werden unterstützt.

Unsere Referenzen aus dem Bereich der Werkzeugmaschinenindustrie Mit passgenauer HYDAC Lösung & unserem Branchenwissen Ihre Maschine optimieren

Werkzeugmaschinen

Einen kühlen Kopf bewahren - Dank Retrofit

Fluid Engineering

Ihre Maschinen erleiden hitzebedingte Ausfälle? HYDAC unterstützt Sie mittels Retrofit dabei, effiziente Kühlsysteme nachzurüsten. Mehr erfahren!

Jetzt Referenz lesen

Mit Stat-X elektro­statische Entladungen reduzieren

Hydraulik
Werkzeugmaschine

Verringern Sie mit Stat-X® Filterelementen gefährliche elektrostatische Entladungen im System und beugen Sie elektronischen Ausfällen vor. Mehr erfahren!

Jetzt Referenz lesen
Werkzeugmaschinen

Funktionale Sicherheit

Prozesssicherheit

HYDAC unterstützt Sie bei der Entwicklung und Bereitstellung von hydraulischen Spannsystemen unter Einhaltung der Vorgaben der funktionalen Sicherheit.

Jetzt Referenz lesen

Laser-Rauchgas­filtration für additive Fertigungs­verfahren

Engineering
Hydraulik

HYDAC ist Ihr kompetenter Partner für den optimierten Einsatz von Laser-Rauchgasfiltern bei additiven Fertigungsverfahren. Sprechen Sie uns an!

Jetzt Referenz lesen

Wir sind Ihr Partner für die Werkzeugmaschinenindustrie Ihre Vorteile mit HYDAC

Lokal für lokal

Fluid Engineering „Made in Germany"

Kostenreduktion in Ihrem Betrieb durch Energieeffizienz, Anlagenverfügbarkeit, Ressourcenschonung und Prozesssicherheit.

Produktspektrum

Lieferanten­reduzierung

Effizienter Einkauf spart Zeit und Geld – durch den Zugriff auf unser breites Produktportfolio bekommen Sie alles aus einer Hand.

Entwicklungspartner

Entwicklungs­partnerschaft

Innovative Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen – durch enge partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

Standort

Weltweite Betreuung

Global denken, lokal handeln – Durch unser globales HYDAC-Netzwerk in 51 Ländern sind wir mit unseren Experten immer in Ihrer Nähe.

Downloads