Du bist im Studium, möchtest aber auf praktische Erfahrung nicht verzichten? Dann ist vielleicht das hier genau das Richtige für Dich:

Kooperatives Studium

PARTNERHOCHSCHULEN

  • Hochschule für Technik und Wirtschaft Saar
  • Universität des Saarlandes - im Studiengang Systems Engineering
  • Hochschule Kaiserslautern
  • Hochschule Trier

STUDIENGÄNGE

Du studierst Mechatronik, Maschinenbau, Systems Engineering, Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Prozess- und Verfahrenstechnik oder ähnliche Studiengänge.

ABLAUF

Du bist bereits im 2. Semester oder höher immatrikuliert. Ab diesem Zeitpunkt kannst Du ins Kooperative Studium einsteigen. Du besuchst weiterhin regulär Deine  Vorlesungen, parallel dazu bist Du 590 Stunden pro Jahr im Praxiseinsatz bei uns. Die Stunden kannst Du Dir in Abstimmung mit Deinem Betreuer flexibel einteilen. Auch die Praxisphase und die Erstellung der Abschlussarbeit können wir Dir im Rahmen des Kooperativen Studiums anbieten. 

AUFWANDSENTSCHÄDIGUNG

Egal, wie viele Stunden Du pro Monat leistest, Du erhältst eine feste Aufwandsentschädigung!

  • Im Bachelor:     1.050 € (brutto)
  • Im Master:        1.200 € (brutto)

 

Jetzt bewerben!

Praxisphase & Thesis

Genug Theorie – Jetzt kommt die Praxis! Während Deiner Praxisphase oder Abschlussarbeit erarbeiten wir gemeinsam ein Thema, das Du über einen ca. 6 monatigen Zeitraum voranbringst, je nach Vorgabe Deiner Hochschule.

Flexible Einsatzzeiten im Betrieb, Nähe zur Uni und Hochschule und eine monatliche Aufwandsentschädigung - im Bachelor: 1.050 € (brutto); im Master: 1.200 € (brutto) - hören sich gut an?

Jetzt bewerben!

 

Werkstudententätigkeit

Als Werkstudent kannst Du Dein Studium mit bis zu 20 Stunden in der Woche bei uns finanzieren. Du unterstützt uns in einer entsprechenden Abteilung, z.B. im Einkauf, der Konstruktion, der Materialwirtschaft – also immer genau dort, wo es gerade brennt. Darüber finden viele auch zu uns ins Kooperative Studium.

Jetzt bewerben!

Auf diesen Karrieremessen und Veranstaltungen findet Ihr uns 2024:

  • Fit for Job Augsburg: 09.03.2024
  • Infostand in der Mensa der Hochschule Trier: 23.04.2024
  • Firmenkontaktmesse Pyramid Augsburg: 08.05.2024
  • Job- und Weiterbildungsmesse Saarlandhalle Saarbrücken: 16.05.2024
  • Next Campusmesse Universität des Saarlandes: 11.06.2024
  • Make IT E-Werk Saarbrücken: 15. und 16.06.2024
  • Connect-Messe htw saar: 20.06.2024
  • Onboarding Hochschule Trier: 12.11.2024

Das sagen unsere Studierenden zu HYDAC als Arbeitgeber:

Nils, Werkstudent Medientechnik und Messeorganisation

"HYDAC ist für mich ein familiengeführtes Hightech-Unternehmen mit Zukunft. Hier steht Förderung, Vertrauen und Vielseitigkeit im Vordergrund."

Mohamad, Kooperatives Studium - Mikrocontrollerentwicklung

"HYDAC ist für mich die Familie, die mich immer motiviert, meine Horizonte zu erweitern. Sie stellt mir spannende aber passende Herausforderungen dar, die mir ermöglichen, mein Interesse und meine Erfahrung stetig weiterzuentwickeln."

 

 

Celin, Werkstudentin - Strategischer Einkauf

"Warum ich mich für Hydac entschieden habe? Da mir hier zu dem theoretischen Wissen aus dem Studium, die Anwendung in der Praxis nähergebracht wird!"

Niklas, Technischer Verkaufsberater - Vertriebsinnendienst

"Ich habe mich bereits während meiner Praxisphase hier sehr wohlgefühlt, weil ein familiäres Umfeld gelebt wird. Der Technische Vertriebsinnendienst bei Hydac bildet meinen Wunschberuf genau ab: eine Mischung aus Technik und Wirtschaft mit indirektem und direktem Kundenkontakt. HYDAC ist für mich ein verlässlicher Arbeitgeber, bei dem ich mich sehr wohl fühle."

Marvin, Kooperatives Studium - Entwicklung/Konstruktion

"Hydac ist für mich ein Unternehmen, das es trotz seiner Größe schafft, ein familiäres Arbeitsumfeld zu bieten. Da Hydac so viele unterschiedliche Geschäftsbereiche hat, bekommt man als kooperativer Student praktische Einblicke in die vielfältigen Produktionsfelder."

Deine Ansprechpartnerinnen:

Sarah Veith

Leitung Talentmanagement

Linda Basenau

HR Talentspezialistin

Jana Mailänder

HR Talentspezialistin

Sina Schuster-Leiner

HR Talentspezialistin

HYDAC in Social Media Sie wollen mehr über HYDAC als Arbeitgeber erfahren? In unseren Social Media Kanälen geben wir Ihnen spannende Einblicke in die HYDAC-Familie!

Hinweis: Wir respektieren alle Geschlechter. Sollte uns durchgerutscht sein, dass wir irgendwo nur männliche Bezeichnungen verwenden, gelten diese natürlich auch in gleicher Weise für alle Geschlechter.